Wer wir sind

Die Diakoniewerk Syncare GmbH ist ein Tochterunternehmen des Diakoniewerks und schöpft dadurch aus mehr als 140-jähriger praktischer Expertise in der Begleitung von Menschen und der Gestaltung sozialer Angebote.

Fotolia 102828206 M

Soziale Innovation war dabei immer ein wesentlicher Faktor, um für die konkreten Bedürfnisse der Menschen im Wandel der Zeit die richtigen Lösungen zu finden.

Durch das hohe Fachwissen, das das Unternehmen inhaltlich aus dem Bereich sozialer Non-Profit-Angebote schöpft, gleichzeitig aber eine Schnittstelle zu Wirtschaft, Kunst, Kultur, Verkehr und Sport bildet, kann es neue Modelle für vielfältige Lebensräume gestalten und offen für zukünftige Entwicklungen sein. Wir möchten gemeinsam mit den unterschiedlichen Akteuren neue Modelle für gute Lebensräume fürs Heute und Morgen gestalten und haben dabei soziodemografische Veränderungen (neue Haushaltsformen, neue Mobilität, demografischer Wandel, soziale Problemlagen) klar im Blick.

Unsere
Herangehens-
weise

Das bedeutet für uns den Willen der Betroffenen klar einzufordern und zugleich klar einzubeziehen. Die Lösungen binden die Potenziale und Möglichkeiten des jeweiligen Sozialraumes aktiv mit ein und können daher immer unterschiedlich ausgeformt sein.

Die Verbindung von sozialplanerischer Expertise mit der ganz konkreten Gestaltung und Umsetzung sozialer Dienstleistungsangebote und der praktischen Begleitung von Menschen in unterschiedlichen sozialen Settings ist eine unserer weiteren Kernkompetenzen.   

Innovationsfreude und soziale, ökologische, ökonomische sowie architektonische Aspekte sind für uns Antrieb. Fachwissen, interdisziplinäre Arbeitsweise, Kooperation und Vernetzung bringen wir aktiv ein und sehen wir nicht nur als gestalterischen und inhaltlichen Vorteil, sondern als klare Anforderung für zukunftsfähige Lösungen. 

Termin
vereinbaren

Sehr gerne besprechen wir alle
offenen Fragen persönlich mit Ihnen!